Gesetze und Vorschriften über Heimarbeit und Zeiterfassung im Reinigungsgewerbe

Teilen Sie dieses Produkt auf:

Wie viele andere Branchen war auch die Reinigungsbranche von der Einführung von COVID-19 stark betroffen. Die Arbeit von zu Hause aus wurde zur Norm, was eine Reihe von rechtlichen und regulatorischen Fragen aufwarf. In diesem Blog erörtern wir die wichtigsten Aspekte der Heimarbeit und der Zeiterfassung in der Reinigungsbranche, mit besonderem Augenmerk auf die Rolle von CleanJack.

Arbeitszeitgesetz

Das Arbeitszeitgesetz (ATW) legt Regeln für Arbeits- und Ruhezeiten fest. Dieses Gesetz gilt auch für Heimarbeiter. Die wöchentliche Höchstarbeitszeit beträgt 40 Stunden, mit einer Mindestruhezeit von 11 Stunden pro Tag. Heimarbeiter müssen diese Vorschriften einhalten und ihre Arbeitszeiten aufzeichnen.

Gesetz über die Arbeitszuteilung im Reinigungsgewerbe (WAAS)

Das WAAS gilt für alle in den Niederlanden tätigen Reinigungsunternehmen. Dieses Gesetz legt Regeln für die Einstellung von Reinigungskräften fest, einschließlich des Mindestlohns und der Erstattung von Reisekosten. Nach dem WAAS müssen Reinigungsunternehmen Aufzeichnungen über die von ihren Mitarbeitern geleisteten Arbeitsstunden führen, auch für Heimarbeiter.

Zeiterfassung mit CleanJack

Ein wichtiger Aspekt der Heimarbeit ist die korrekte Erfassung der geleisteten Stunden. Dies ist nicht nur für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften wichtig, sondern auch für die korrekte Abrechnung der erbrachten Leistungen.

CleanJack bietet ein benutzerfreundliches Zeiterfassungssystem mit Stechuhrsystemen, das speziell für die Reinigungsbranche entwickelt wurde. Mit dem System können Sie:

  • Arbeitsstunden erfassen
  • Pausen aufzeichnen
  • Spesenabrechnungen einreichen
  • Automatische Verknüpfung mit Planungssoftware
  • Berichte generieren

Tipps für eine korrekte Zeiterfassung:

  • Verwenden Sie ein benutzerfreundliches Zeiterfassungssystem, wie z. B. CleanJack.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter wissen, wie sie ihre Stunden erfassen können.
  • Überprüfen Sie die erfassten Stunden regelmäßig auf ihre Richtigkeit.
  • Bewahren Sie die Aufzeichnungen während der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist auf.

Fazit
Mit den richtigen Maßnahmen können Reinigungsunternehmen und ihre Mitarbeiter sicherstellen, dass sie die Gesetze und Vorschriften zur Heimarbeit und Zeiterfassung einhalten. CleanJack kann Ihnen dabei helfen, indem es ein effizientes und benutzerfreundliches Zeiterfassungssystem bereitstellt.

Wir melden uns bei Ihnen
Fragen dazu, wie wir Ihnen mehr Einblick in Ihr Unternehmen verschaffen können?

Einblick
überall und immer

Diskutieren Sie niemals
über Stunden

Optimale Kosten
und Kontrolle

Arbeiten Sie
nach den Vorschriften

Verbinden Sie sich
mit jedem System